Dr. Martin Weidig

Senior Project Manager

Mit 25 Jahren Berufserfahrung, davon 10 Jahre als Arzt in einer Universitätsklinik und überlappend 20 Jahre sowohl als Berater, als auch als operativ verantwortlicher Bereichs- und Abteilungsleiter im medizinischen IT-und Qualitätsmanagement, verbindet Herr Dr. Weidig in optimaler Weise praktische hand-on Erfahrung aus Medizin und IT, kennt alle medizinischen und administrative Prozesse eines modernen Krankenhauses und die technologischen Möglichkeiten zur Digitalisierung.

Als langjährig erfahrener Projektmanager hat Herr Weidig diverse medizinische IT-Systeme (PDMS, Digitales Archiv, KAS) an über 10 Kliniken in Deutschland, Schweiz und Österreich erfolgreich mit eingeführt, darüber hinaus QM-Systeme aufgebaut und deren Zertifizierung nach DIN ISO 9001 verantwortlich begleitet.

Kompetenzen

  • Patientendaten-Managementsysteme (PDMS) auf ITS, im OP, in der ZNA und im Schmerzdienst
  • Klinik- und Abteilungsinformationssysteme sowie klinische Arbeitsplatzsysteme (KIS, AIS und KAS)
  • Medizinische Spezialapplikationen (Digitales Archiv, RIS, PACS, LIS, … etc)
  • Schnittstellen und Vernetzen med. Applikationen (HL7, IHE, FHIR)
  • IT-Projektmanagement (PDMS, Digitales Archiv, KIS, AIS, KAS)
  • Prozessoptimierung im Krankenhaus
  • Digitalisierungsstrategie

Ausbildung & Qualifikation

  • Dr.med., Arzt, Notarzt, Rettungssanitäter
  • Medizinprodukteberater
  • Qualitätsmanagementbeauftragter DIN ISO 9001

Projekterfahrung

  • Entwicklung & Programmierung eines PDMS
  • Entwicklung & Programmierung von mobilen Applikationen im nichtmedizinischen Umfeld
  • Projektleitung Einführung PDMS an einer Universitätsmedizin
  • Projektleitung Digitalisierung der Papierakte und verschiedener SAP-Module an einer Universitätsmedizin
  • technische Projektleitung Telemedizin in Anästhesie und Intensivmedizin
  • Projektbegleitung Einführung PDMS an über 10 Kliniken im DACH-Bereich
Scroll to Top